Menu
menu

Gemeinschaftsschulen in Sachsen-Anhalt

In der Gemeinschaftsschule lernen Schülerinnen und Schüler ab dem 5. Schuljahrgang möglichst lange gemeinsam miteinander und voneinander. Bis zum Ende des 8. Schuljahrganges gibt es differenzierte Unterrichtsangebote, die sich insbesondere am individuellen Entwicklungsstand, aber auch an Interessen und Neigungen der Lernenden orientieren. Ab dem 9. Schuljahrgang beginnt ein auf den angestrebten Schulabschluss ausgerichteter Unterricht. Durch den Unterricht erhalten die Schülerinnen und Schüler – je nach ihrem persönlichen Entwicklungsstand – Allgemeinbildung in unterschiedlicher Form und können sich durch praxisbezogene Anregungen und Aktivitäten in der Berufswahl orientieren oder sich auf ein Studium vorbereiten. Die Gemeinschaftsschule ermöglicht den Erwerb aller Abschlüsse der allgemeinbildenden Schulen, d.h. den Hauptschulabschluss bzw. den qualifizierten Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss bzw. den erweiterten Realschulabschluss und das Abitur.

Ausgewählte Rechtsvorschriften sind auf der Seite der Sekundarschulen zu finden.

Duales Lernen in Form von Praxislerntagen

Ausgehend von den positiven Erfahrungen mit den Praxistagen wurde zur weiteren Stärkung der Sekundarschulen das Modellprojekt "Duales Lernen in Form von Praxislerntagen" entwickelt. Während der Praxislerntage werden allgemeinbildende Unterrichtsinhalte und die praktische Tätigkeit in einem Unternehmen, einer sozialen Einrichtung oder einem anderen Arbeitgeber der Region verbunden. Die Schülerinnen und Schüler sollen fachliche, personelle und soziale Kompetenzen außerhalb der "Laborsituation" Schule erwerben. Die Praxislerntage werden im 8. und 9. Schuljahr in der Sekundarschule und, mit Ausnahme der Gymnasialzweige, in der Gemeinschaftsschule an einem Unterrichtstag pro Schulwoche im 14-tägigen Rhythmus an einem Praxislernort durchgeführt. Praxislerntage sind eine Form des Dualen Lernens und damit Bestandteil der Stundentafel. Es handelt sich also um eine veränderte Form des traditionellen Unterrichts. 

Projektbeschreibung "Duales Lernen in Form von Praxislerntagen"

Weitere Informationen finden Sie auf dem Bildungsserver des Landes Sachsen-Anhalt.

 

Ministerium für Bildung 2019

Mail an Referat 24